Levitra Generika

Levitra Generika

Verfügbarkeit:
Vorrätig

Mehr Spaß am Sex mit Levitra Generika

Manche Männer leiden ihr ganzes Leben an erektilen Dysfunktionen – andere erreicht dieses Problem erst ab einem gewissen Alter oder weil sie besonders viel Stress haben. Potenzstörungen belasten sowohl den Mann als auch die Partnerin und können auf Dauer für viel Frustration sorgen. Männer sollten sich ihrer Potenzschwierigkeiten nicht schämen, sondern mit einem Arzt sprechen – mit Hilfe von Medikamenten kann man diese Probleme schließlich in den Griff bekommen und ein erfülltes Sexualleben wird wieder möglich. Ein Medikament für eine stabile und lang anhaltende Erektion bei Männern mit Potenzschwierigkeiten ist Levitra Generika. Dabei handelt es sich um ein Generikum, das den Wirkstoff Vardenafil enthält. Bei einem Generikum bietet sich zum einen der Vorteil, dass man Levitra Generika Deutschland besonders günstig erwerben kann, da es kein Original Medikament ist, jedoch genau die gleichen Inhaltsstoffe hat. Außerdem kann man bequem online Levitra Generika kaufen - ganz ohne Rezept.  Darüber hinaus bietet der Wirkstoff von Levitra einige Vorzüge:

·      Beginn der Wirkung schon nach 20 Minuten

·      Eine lang anhaltende Wirkung von bis zu 12 Stunden

·      Eine stabile und lang anhaltende Erektion

·      Mehr Entspannung im Bett und weniger Versagensängste

Produkt Dosierung Menge:+Bonus Preis Pro Pille Preis
Levitra Generika 20mg 12 5,00€ 60,00€ Warenkorb
Levitra Generika 20mg 20 + 4 Pillen 4,80€ 96,00€ Warenkorb
Levitra Generika 20mg 30 + 6 Pillen 4,40€ 132,00€ Warenkorb
Levitra Generika 20mg 40 + 8 Pillen 3,90€ 156,00€ Warenkorb

Vorteile

Welche Vorteile bieten Levitra Generika?

Levitra Generika sind eine große Bereicherung und Hilfe für Männer mit Potenzproblemen. Das Liebesleben kann durch die Einnahme verbessert und die Lust am Sex gesteigert werden – für ein erfülltes Sexualleben, ob in der Beziehung oder mit wechselnden Sexualpartnern. Durch die lange Wirkzeit ist auch spontaner Sex jederzeit möglich. Als Generikum ist Levitra außerdem rezeptfrei und für einen fairen Preis erhältlich. Männer mit Potenzproblemen müssen das Medikament nicht in der Apotheke kaufen, sondern können Levitra bequem und diskret online bestellen. Dies ersetzt jedoch nicht den Besuch bei einem Arzt – dieser sollte letzten Endes über die Einnahme von Potenzmitteln und die Art ihrer Dosierung entscheiden.

Produktbeschreibung

Wer kann Levitra Generika einnehmen?

Das Generikum Levitra wurde für Männer mit Potenzstörungen entwickelt. Geeignet ist es daher für alle Männer ab 18 Jahren, die unter Impotenz oder erektilen Dysfunktionen leiden. Für die Einnahme besteht keine Altersgrenze. Jedoch sollte jeder Patient, bevor er mit der Einnahme beginnt, einen Arzt zu Rate ziehen, damit zum Beispiel Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die ein Risiko für die Einnahme bedeuten, ausgeschlossen werden können. Levitra Generika sind nicht für Frauen gedacht und sollten außer der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Außerdem ist das Medikament nicht für Männer ohne Potenzschwierigkeiten vorgesehen und hat auf diese auch keinen Einfluss.

 

Wie wirkt Vardenafil?

Levitra Generika enthalten den Wirkstoff Vardenafil. Dieser kommt auch in anderen Medikamenten zur Steigerung der Potenz zum Einsatz. Es handelt sich dabei um einen Phosphodiesterase-Typ-5-Hemmer – das heißt, der Wirkstoff hemmt das Enzym Phosphodiesterase-Typ-5. Dieses Enzym ist für den Abklang der Erektion verantwortlich. Durch seine Hemmung werden Erektionen verstärkt und klingen später ab – mehr Blut fließt in den Penis und so können auch Männer mit Impotenz eine stabile und lang anhaltende Erektion aufbauen. Die wichtigste Voraussetzung für die Wirkung von Vardenafil ist jedoch sexuelle Erregung und Stimulation, das heißt, das Medikament steigert nicht die Libido, sondern sorgt lediglich dafür, dass der Penis besser durchblutet wird und eine Erektion bei Erregung stattfinden kann.

 

Wie lang wirkt Levitra?

Ein großer Vorteil von Levitra Generika ist die lange Wirkzeit, die schon etwa 20 Minuten nach der Einnahme beginnt. Je nach körperlicher Verfassung und psychischer Disposition kann die Wirkung bis zu 12 Stunden anhalten – in dieser Zeit ist Geschlechtsverkehr auch spontan möglich. Natürlich wirkt Levitra nicht bei jedem gleich, sollte das Medikament nicht den Erwartungen entsprechend wirken, ist eine Absprache mit dem Arzt erforderlich, bevor die Dosierung verändert oder ein anderes Medikament verwendet wird.

 

Wie wird Levitra dosiert und angewendet?

Levitra kann in verschiedenen Dosierungen erworben werden. Es können Tabletten mit 5 Milligramm Vardenafil, 10 Milligramm Vardenafil oder 20 Milligramm Vardenafil eingenommen werden. Welche Dosierung die richtige ist, hängt von den Problemen und Wünschen des Mannes ab und muss letztendlich ein Arzt entscheiden. Möchte der Mann täglich Levitra einnehmen, empfiehlt sich eine geringere Dosierung. Je nachdem, ob diese bereits Wirkung zeigt, kann nach ärztlicher Absprache die Dosis erhöht werden. Es darf immer nur eine Tablette täglich eingenommen werden, am Besten etwa eine Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr. Die Tabletten werden oral und unzerkaut eingenommen.

 

Gibt es Beeinträchtigungen der Wirkung?

Verschiedene Umstände können die Wirkung von Levitra beeinträchtigen. Dazu gehört neben psychischem Stress auch ein voller Magen und Alkohol. Auf ein fettreiches Essen und zu viel Alkoholgenuss sollte daher vor der Einnahme verzichtet werden. Ebenso steht Grapefruitsaft unter dem Verdacht, die Wirkung zu beeinträchtigen. Auch verschiedene Medikamente und Wirkstoffe können die Wirkung von Vardenafil beeinflussen oder für Nebenwirkungen sorgen – eine Absprache mit dem Arzt ist hier nötig. Nimmt der Mann zum Beispiel zusätzlich Arzneimittel, die Nitrate enthalten oder Ketoconazol und Itraconazol ein, darf Levitra Generika nicht eingenommen werden.

 

Steigert Levitra die Libido?

Entgegen vielen Meinungen stärkt Levitra nicht direkt die Libido. Diese wird jedoch automatisch besser, da der Mann durch die Einnahme und stabile Erektionen keine Versagensängste mehr haben muss und sich im Bett entspannen kann. Spontanes Lustempfinden und Sex sind wieder möglich – dies steigert das Selbstvertrauen des Mannes und verbessert Liebesleben und Partnerschaft. Somit kann die Libido wieder voll und ohne Einschränkungen ausgelebt werden.

 

Wie bewahre ich Levitra Generika auf?

Wie bei jedem Medikament sollte auch Levitra entsprechend der Packungsbeilage aufbewahrt werden. Das Präparat sollte nicht bei Temperaturen über 30 Grad gelagert und vor Licht und Feuchtigkeit geschützt werden. Das Medikament sollte außerdem nicht in die Reichweite von Kindern gelangen.

Nebenwirkungen

Was sind die Nebenwirkungen?

Der Wirkstoff wird mit verschiedenen – meist harmlosen – Nebenwirkungen in Verbindung gebracht. Dazu gehören zum Beispiel Kopfschmerzen, Rötungen im Gesicht und Schwindel, aber auch Übelkeit und Verdauungsprobleme. Treten die Nebenwirkungen nicht lange oder nicht zu stark auf, sind sie kein Grund zur Sorge. Bei folgenden Nebenwirkungen muss die Einnahme aber unbedingt unterbrochen und ein Arzt aufgesucht werden:

 

·      Allergische Reaktionen

·      Sehstörungen

·      Brustschmerzen

·      Ohnmacht

 

Vorsichtsmaßnahmen bei der Einnahme von Levitra gelten außerdem für ältere Menschen oder Menschen mit Herz-Kreislauf-Schwächen, für die auch Geschlechtsverkehr ein Risiko darstellt. Auch bei Erkrankungen oder Deformationen des Penis, Blutgerinnung und Magen-Darm-Geschwüren wird von der Einnahme abgeraten oder eine niedrige Dosierung empfohlen. Auf keinen Fall sollten außerdem zusätzlich zu Levitra weitere Potenzmittel eingenommen werden.

Beurteilungen ()

Neue Beurteilung



Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Schlecht            Gut